Herzlich Willkommen!

Ich freue mich, Euch auf meiner Seite begrüßen zu dürfen!

 

Ihr findet hier Informationen über meine Bücher und Literaturprojekte, die Themen, die mich beschäftigen, Termine etc.pp.

   

 Viel Spaß beim Stöbern!

 

Die "Seifenblasen" für den deutsch-französischen Jugendliteraturpreis nominiert!

Eine wundervolle Nachricht! Nik und Ainos RoadStory ist für den deutsch-französischen Jugendliteraturpreis nominiert, der dieses Jahr zum 5. Mal vergeben wird.

 

Mehr lesen


Blogtour zu den "Seifenblasen" 14.-19.11.16


"ADA" wird "Snapbook 2016"

Motivierte Jugendliche, wunderbare Menschen, eine tolle Lesung - und eine unglaubliche handgefertigte Holzplastik - ein rundum gelungenes Projekt!

 

Die Presse:

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die gewaltigste.“ Dieses Zitat von Heinrich Heine zeigt, welch vielfältige Möglichkeiten das Lesen von Büchern eröffnet und wie wichtig damit auch die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen ist. Aus diesem Grund...

weiterlesen

Nominierung für den deutsch-französischen Jugendliteraturpreis

Jippie!

"Zwei Tage, zwei Nächte und die Wahrheit über Seifenblasen" ist für den deutsch-französischen Jugendliteraturpreis nominiert!

Bis zum 19. Mai bleibt es noch spannend...

mehr lesen 0 Kommentare

"ADA. Im Anfang war die Finsternis" ist für den renommierten Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle" nominiert!

 

HIER gibt's mehr Infos...

Zwei Tage, zwei Nächte und Wahrheit über Seifenblasen:

 

Entdeckt die Fotostrecke zur Roadstory!

 

Originalfotos der Originalschauplätze sowie Originalzitate... Viel Spaß!




Anlässlich der Nominierung zum Buxtehuder Bullen hier noch einmal der wunderbare Buchtrailer: ADA - Im Anfang war die Finsternis. Literary Trailer

Regie, Kamera, Schnitt: Ella Knorz

Buch, Produktion: Angela Mohr

Darsteller: Anne Kindler, Lukas Passos Schiemenz, Elias Mohr

Musik: Luis Miehlich

DANKE EUCH ALLEN FÜR DIESES WUNDERBARE PROJEKT!!!


Aktuell:

Am Entstehen: die Fotostrecke zur Roadstory

 

Exklusiv, und nur hier:

 

Zum Erscheinungstermin von "Zwei Tage, zwei Nächte und die Wahrheit über Seifenblasen" für alle Neugierigen aus Rhein-Neckar, Odenwald und dem Rest der Republik: die Originalschauplätze der Roadstory als Fotostrecke.

 

 

Wir starten in Mannheim. Warum? Ganz einfach! Das Projekt war 2013 für das Mannheimer Stadtschreiberstipendium "Feuergriffel" nominiert!

Dass Nik und Ainos Geschichte hier losgeht, ist also nicht so wirklich ein Zufall ;-)


Nächster Termin:

10. Oktober 2016, Preisverleihung "Snapbook 2016" für "Ada. Im Anfang war die Finsternis" und Lesung, Dingolfing


Informiert bleiben? Besucht mich auf facebook: